Homepage

Für alle die es einfach und professionell mögen

 

Für kleinere Betriebe und Existenzgründer ist es wichtig, dass die Homepage bezahlbar, modern und einfach zu pflegen ist. Und für Ihre Kunden ist wichtig, dass Sie alle relevanten Informationen bequem abrufen können. Und nicht nur am PC, sondern auch mit dem Smartphone oder Tablet.

 

Profitieren Sie von der Benutzerfreundlichkeit und den günstigen Kosten der neuesten Technik.

  • professionelles und flexibles System
  • einfach zu bedienen
  • technisch immer auf dem neuesten Stand ohne zusätzliche Updates

mit welchen Systemen arbeite ich?

Mein absolutes Lieblingstool ist Squarespace. Dieses wunderbare System bietet alles, was eine gelungene Homepage braucht:

  • professionelle und moderne Designs die auch auf dem Smartphone und Tablet gut aussehen

  • technisch immer auf dem neuesten Stand

  • lässt so gut wie keine Wünsche offen, um eine Homepage individuell anzupassen

  • ist einfach und intuitiv zu bedienen

Nach vielen Jahren und vielen Bekanntschaften in der Welt der Homepages kann ich nur sagen: Daumen nach oben! Für kleine bis mittlere Betriebe gibt es nichts Besseres und spart auf Dauer Zeit, Geld und Nerven.

Und übrigens: Squarespace wurde mir schon vor Jahren von einem talentierten Webdesigner empfohlen, der erkannt hat, dass nicht jeder Existenzgründer und kleine Betrieb eine eigens programmierte Homepage braucht ;-).

Was hab ich mich schon mit CMS-Systemen herumgeschlagen, die eine sinnvolle Anpassung der Homepage im Prinzip nicht zulassen und die Bedienung einfach nur umständlich ist. Dann gibt es noch die Websiten in denen man als Laie praktisch gar nichts korrigieren kann - außer man verfügt über einen FTP Zugang und wenigstens html Grundkenntnisse. Immer wieder stehen Kunden bei mir, die für jede kleine Änderung ihren Webdesigner kontaktieren müssen, der diese kleine Änderung dann natürlich auch in Rechnung stellt. Diese Zeiten gehören zum Glück der Vergangenheit an. Eine Änderung an der Homepage muss ein einfacher und unkomplizierter Vorgang sein!

Weitere Systeme die ich empfehlen kann sind 1&1 und Jimdo. Die Homepage von www.zimmer-immobilien.net und www.roemertaverne.de wurden zum Beispiel mit Jimdo erstellt.

 

Sicherheit und Programmierung der Homepage

Immer wieder werde ich angesprochen, dass ein sog. Homepage-Baukasten doch keine professionelle Plattform bietet und überhaupt wird da nur "irgendetwas übernommen" und "liegt nicht auf unserem eigenen Server".

Nun, ich bin der Meinung, dass ein System welches seit 2004 kontinuierlich von fast 800 Mitarbeitern entwickelt und ohne Ausfälle betreut wird und daraus Millionen von Websiten weltweit entstanden sind, so schlecht nicht sein kann. 

Squarespace bietet selbstverständlich ein SSL-Zertifikat und ist über das Privacy Shield Verfahren zertifiziert und dazu verpflichtet, europäische Datenschutzrichtlinien einzuhalten.

Aber ja - man macht sich abhängig von einer externen Firma. Aus o.g. Gründen sehe ich allerdings keine Gefahr, dass der Laden in nächster Zeit seinen Betrieb einstellt.

Das hört sich für mich irgendwie entspannter an, als die Abhängigkeit von einem kleinen Dienstleister, der sich laufend fortbilden muss um technisch immer auf dem neuesten Stand zu bleiben.

Und eine gute Homepage entsteht ganz sicher nicht in zwei Mausklicks. Dazu ist einiges an Hintergrundwissen nötig. Und egal, ob ich anfange eine Seite selber zu programmieren oder ein millionenfach bewährtes System als Basis zu nehmen, ohne das nötige KnowHow wird es nicht funktionieren.

 

So wird ihre Mission Homepage erfolgreich:

  • Recherche „was treibt die Konkurrenz“, “Zielgruppe”, “was möchte ich mit der Homepage erreichen” (was bieten Sie dem Kunden - welche Lösung haben Sie?)

  • Falls nötig: Erarbeiten von Domainvorschlägen und prüfen, ob diese noch frei sind

  • Suche nach passenden Keywords

  • Anmelden beim Anbieter

  • Einrichten des Layouts

  • Befüllen der Seiten

  • Einrichten der Weiterleitungen, wenn bereits eine Domain besteht ansonsten Umzug einer bestehenden Domain

  • Anhand der Suchbegriffe Erstellen von Seitenbeschreibungen und Festlegen der Seitentitel (das sind die sog. Metatags)

  • Testphase mit 3 – 5 Personen

  • Anlegen eines google Analytics Kontos und Einbinden in die Homepage

  • Abarbeiten Checkliste Basis Suchmaschinenoptimierung (SEO)

 

 
 
Frau Spleiß hat meine Homepage nach unserer Vorabbesprechung zeitnah mit Freude, Elan, guten Ideen und auch Einfühlungsvermögen auf einen frischen neuen Stand gebracht.
— Christina Zimmer, Zimmer Immobilien

Auswahl der erstellten Homepages:


Für viele Handwerksbetriebe eine vernachlässigte Zielgruppe: neue Mitarbeiter.


5 unschlagbare vorteile einer homepage

lesen Sie mehr


Was bedeutet eigentlich Responsive & Co.?

hier finden Sie Antworten


circle-member-badge-outline.png

Mitglied bei e-Recht24 - für rechtssichere Webseiten

erecht24-grau-impressum-klein.png
erecht24-grau-datenschutz-klein.png